Start in den Ju Jutsu Trainingsbetrieb

Endlich, nach langer Zeit des Wartens, ging es wieder los. Nach Monaten des Stillstandes sollte ein halbwegs normales Leben wieder zum Alltag werden. Erwachsene und Kinder sehnten sich diesen Tag seit vielen Wochen herbei. Wer nun gedacht hätte, dass es ohne Überraschung abgeht, sah sich getäuscht. Da unsere Mitglieder dem Sport über diese lange Zeit die Treue gehalten hatten, sollten diese auch dafür belohnt werden.

Auf Kosten des Vereins wurden alle Ju Jutsu Sportler:innen in den Kletterpark nach Hinsbeck eingeladen. Nach einer intensiven Einweisung durch Fachkräfte erhielten alle ein Klettergeschirr, um sich auf dem Kletterparcours zu sichern. Wenn die Höhe von unten betrachtet noch annehmbar ist, sah die Sache von oben schon sehr bedenklich aus. Viele sind an ihre Grenzen gegangen, um die Aufgaben zu meistern. So geschehen auch bei einem unserer Kindertrainer, der in 12 Metern auf einem Seil nicht mehr weiter kam. Fachgerecht wurde er dann von einem Mitarbeiter des Kletterparks abgeseilt.

Es war ein gelungener Tag, der mit Pizza und weiteren Leckereien einen schönen Abschluss fand. Zur Erinnerung an diesen Tag erhielten alle ein T-Shirt, welches mit unseren Vereinsloge versehen ist. An dieser Stelle nochmals meinen Dank an alle, die für diesen Tag Verantwortung zeigten.

B. Verhülsdonk

Einen kleinen Auszug der Bilder vom Event findet sich in unserer Galerie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.